WOHNEN

Wohnen ist ein zentraler Aspekt in unserem Projekt. Es ist uns wichtig, dass wir ein Areal entwickeln, auf dem alle in gemeinschaftlicher Nachbarschaft wohnen, sich kennen, unterstützen und sich einbringen.

Dabei sind verschiedenste Wohnformen denkbar. Wir wollen auf jeden Fall barrierefreien und sozialen Wohnraum sowie inklusive Wohngruppen anbieten. Neben ganz „normalem“ Wohnraum soll es möglich sein in Wohngemeinschaften zu wohnen oder in so genannten Cluster-Wohnungen. Das ist eine große abgeschlossene Wohnung, in der sich rund um einen gemeinsam genutzten Wohnraum, wie z.B. die Küche, separate Wohneinheiten gruppieren.
Darüber hinaus wollen wir Gästezimmer, Gemeinschaftsflächen und Begegnungsorte auf dem Gelände schaffen, sodass eine gemeinschaftliche Nachbarschaft entsteht.

 

Das funktioniert nur, wenn wir eine gute Mischung aus Alleinstehenden, Familien und Paaren mit oder ohne Kinder sowie Menschen unterschiedlichen Alters sind. Wir gehen von einem Flächenanteil für Wohnen von 70-80% auf dem Gelände aus.

1/2